Aktuelle Pressemitteilungen

Auf App-Wegen (19.04.2018)

Immer mehr Menschen nutzen im Alltag mobile Apps, nicht zuletzt für berufliche Zwecke. Doch die digitalen Helfer eignen sich nicht für jede Aufgabe, auch wenn sie zunächst den Anschein erwecken. Das gilt vor allem für sogenannte Lärm-Apps.

mehr

Umfangreicher Unfallversicherungsschutz für freiwillige Feuerwehrleute (18.04.2018)

Mehr als 1,3 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland im freiwilligen Feuerwehrdienst. Sie alle stehen dabei unter dem Schutz der Unfallkassen und Feuerwehrunfallkassen der Bundesländer.

mehr

Weniger Unfälle mit schweren Folgen (05.04.2018)

Die Zahl der meldepflichtigen Arbeitsunfälle ist im Jahr 2017 um 0,4 Prozent auf 873.562 zurückgegangen. Einen Anstieg gab es hingegen bei den meldepflichtigen Wegeunfällen. Das ergeben die vorläufigen Arbeitsunfallzahlen der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen.

mehr

So waren die Paralympics in Pyeongchang: Paralympics Zeitung erscheint mit Rückblick auf das Sportereignis (19.03.2018)

Zum festlichen Abschluss der Paralympics am 18. März 2018 im südkoreanischen Pyeongchang erscheint die 2. Ausgabe der Paralympics Zeitung heute, am 19. März 2018, mit vielen interessanten Hintergrundgeschichten und spannenden Interviews rund um das sportliche Großereignis.

mehr

Paralympics Zeitung erscheint zum Start der Paralympics in Pyeongchang (07.03.2018)

Die Paralympics Zeitung stellt das deutsche Team vor, das bei den Paralympics mit 20 Athletinnen und Athleten in vier verschiedenen Disziplinen antritt: Para Ski alpin, Para Biathlon, Para Langlauf und Rollstuhlcurling. Zudem spricht Bundeskanzlerin Angela Merkel im Interview über die Grenzen der Steuerung durch Politik und über gesellschaftliches Engagement.

mehr

Verborgene Gefahren für Schulkinder (07.03.2018)

Ob Sommerfest oder Ausflug in den Streichelzoo – es gibt viele Aktivitäten, bei denen Eltern den Nachwuchs in die Kita begleiten dürfen. Doch was, wenn dabei ein Unfall passiert? Stehen Eltern dann auch unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung?

mehr

Wieso, weshalb, warum – Unfallversicherungsschutz der Eltern in der Kita (06.03.2018)

Ob Sommerfest oder Ausflug in den Streichelzoo – es gibt viele Aktivitäten, bei denen Eltern den Nachwuchs in die Kita begleiten dürfen. Doch was, wenn dabei ein Unfall passiert? Stehen Eltern dann auch unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung?

mehr

12 Nominierte für den größten deutschen Medienpreis im Bereich Behindertensport (06.03.2018)

Bereits zum 18. Mal verleiht die DGUV in diesem Jahr den German Paralympic Media Award. Sport – egal ob von Menschen mit oder ohne Behinderung – ist spannend und macht Spaß. Trotzdem bekommt der Behindertensport oft nur dann Aufmerksamkeit, wenn große Anlässe anstehen.

mehr

Feste Größe auf Brüsseler Parkett (05.03.2018)

Vor 25 Jahren haben die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung, die gesetzliche Rentenversicherung sowie die gesetzliche Unfallversicherung eine gemeinsame Europavertretung in Brüssel eröffnet. Bei relevanten Themen agieren die drei Zweige der Sozialversicherung seitdem auf dem Brüsseler Parkett erfolgreich gemeinsam.

mehr

Austicken ist so Neunziger (21.02.2018)

Menschen machen Fehler – auch bei der Arbeit. Das war schon immer so. Was aber passiert, wenn im Arbeitsumfeld kaum Fehler zugelassen werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich der neue Social-Media-Clip der Präventionskampagne kommmitmensch.

mehr

Archiv Pressemitteilungen

Ansprechpersonen für Journalisten

DGUV - Pressestelle
Glinkastraße 40
10117 Berlin

Pressesprecher:
Gregor Doepke
Stefan Boltz
Tel.: 030 288763768

Pressereferentin:
Elke Biesel
Tel.: 030 288763767

Kostenlose Infoline

Bei allgemeinen Fragen zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an die kostenlose