• iga

Initiative Gesundheit und Arbeit (iga)

In der Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) verfolgen der BKK Dachverband, die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) und der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) ein gemeinsames Ziel: Die Gesundheit im Arbeitsleben fördern.

iga bündelt Wissen und Erfahrungen in der Prävention und der betrieblichen Gesundheitsförderung, entwickelt erfolgreiche Vorgehensweisen weiter und fördert die Zusammenarbeit und den Austausch von Präventionsexpertinnen und -experten. iga unterstützt den Wissenstransfer und die Beratungspraxis durch qualitätsgesicherte und anwendungsorientierte Projekte, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Damit möchte iga noch mehr Unternehmen und Beschäftigte für die Prävention und Gesundheitsförderung gewinnen.

Die Projektergebnisse werden u. a. in iga.Reporten, iga.Fakten, iga.Wegweiser & Co. sowie Podcasts und Videos veröffentlicht. Die Broschüren können kostenlos heruntergeladen oder als Druckexemplare bestellt werden.
Sie möchten regelmäßig über neue Veröffentlichungen und Veranstaltungen informiert werden? Abonnieren Sie den kostenlosen E-Mail-Newsletter iga.Aktuell.

Weitere Informationen:

Initiative Gesundheit und Arbeit (iga)

Ansprechperson

Violetta Aust
Hauptabteilung Sicherheit und Gesundheit (SiGe)
Referat "Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren"
Telefon: +49 30 13001-4580

Initiative Gesundheit und Arbeit - iga

iga-Kontaktstelle

Sie möchten in einem Unternehmen gern mit einer Krankenkasse zusammenarbeiten? Wir stellen den Kontakt her und helfen auch bei Fragen weiter.

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Violetta Aust
+49 30 13001-4580